HbbTV

HbbTV – kurz für Hybrid broadcast broadband Television – ist ein internationaler Standard für Hybrid-TV. HbbTV kombiniert die klassischen Fernsehsender mit Zusatzdiensten aus dem Internet. Nutzer erhalten somit beispielsweise Zusatzinformation zu einer laufenden Sendung, das Fernsehprogramm oder aktuelle Nachrichten. Aufgrund dessen wird HbbTV oftmals als moderner Teletext bezeichnet.

 

Als zentrales Merkmal von HbbTV gilt die Red Button-Funktion. Damit ist die rote Farbtaste der TV-Fernbedienung gemeint, mit der im laufenden Fernsehprogramm Zusatzdienste des jeweiligen Senders im Internet auf dem TV-Bildschirm aufgerufen werden können.

 

Voraussetzungen für HbbTV

HbbTV funktioniert mit jeder Übertragungsart – egal ob Antennenfernsehen, Satelliten-TV, Kabelfernsehen oder IPTV (Internet-TV). Zudem ist ein Breitband-Internetanschluss via DSL oder Kabel nötig. Der HbbTV-Standard ist mittlerweile in nahezu allen neuen Fernsehgeräten mit Smart TV integriert.

 

Im Juni 2010 wurde HbbTV vom europäischen Institut für Telekommunikationsnormen ETSI anerkannt.